Anzeige

Info-Tag über Intensivmedizin

Artikel vom 07. Juni 2018 - 13:18

SINDELFINGEN (red). Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin der Kliniken Sindelfingen hält am Samstag, 9. Juni, von 9 bis 13 Uhr gemeinsam mit dem Berufsverband Deutscher Anästhesisten und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin unter dem Motto "Zurück ins Leben" einen Informationstag über ihre Arbeit ab. Auf dem Planiedreieck in Sindelfingen werden Chefarzt Dr. Peter Zaar und Leitender Oberarzt Dr. Markus Schappacher Fragen zu medizinischen Geräten und zum Ablauf auf einer Intensivstation beantworten. Auch ethische und fachlich zur Therapie motivierende Fragestellungen werden Raum erhalten.

Warum sind Anästhesisten für die Arbeit auf der Intensivstation besonders geeignet? Was sieht man auf einem Überwachungsmonitor oder was misst beispielsweise ein Pulsoximeter mit Lichtsensor? Tipps zum richtigen Verhalten beim Besuch eines Angehörigen auf der Intensivstation runden diese Informationen ab und sollen den Besuchern die Scheu vor dem Umgang mit eventuell ungewohnten Verhaltensweisen oder dem vorübergehend veränderten Erscheinungsbild ihrer Liebsten nehmen.

Verwandte Artikel