Offene Läden anlässlich des Werk-Stadt-Laufs

Verkaufsoffener Sonntagin Sindelfingen

Artikel vom 02. Mai 2018 - 17:06

SINDELFINGEN (red/wrh). Wie berichtet, hat die Stadt Sindelfingen dem Werk-Stadt-Lauf am 6. Mai einen verkaufsoffenen Sonntag aufgesattelt. Damit erfüllt sie die Vorgaben des Ladenschlussgesetzes, das verlangt, dass nicht die offenen Geschäfte das dominierende Element sein dürfen, sondern dass das Ereignis, dessentwegen der Verkaufssonntag stattfindet, die überwiegende Zahl von Besucherinnen und Besuchern in die Stadt locken muss.

Am kommenden Sonntag sind die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Sie warten mit allerlei Aktionen und Attraktionen für die Besucher auf. "Ich bin sehr froh, dass wir diesen verkaufsoffenen Sonntag anbieten", meint Citymanager Jan Gaiser. Einziger Wermutstropfen: "Das Stern-Center und Ikea sind dieses Mal nicht dabei."

Der Startschuss für den Mercedes-Benz-Lauf erfolgt um 13 Uhr. Um 14.30 Uhr startet dann der Werk-Stadt-Lauf über elf Kilometer. Start ist jeweils am Tor 3 des Mercedes-Benz-Werks, das Ziel am Marktplatz Sindelfingen. Vom Parkhaus P 303 des Daimler-Werks fährt ein Shuttlebus regelmäßig zum Marktplatz.

Ab 16.15 Uhr gehen die Bambini und anschließend die Schüler(innen) in den unterschiedlichen Altersgruppen auf die Strecke. Start und Ziel sind jeweils am Marktplatz. "Die nächste Parkgelegenheit ist das Parkhaus des Stern-Centers. Zudem können die Besucher auf dem Außenparkplatz von Ikea kostenfrei parken", heißt es in einer Pressemitteilung des Citymanagements.

Verwandte Artikel