Einwohner putzen die Viehweide

Artikel vom 12. April 2018 - 17:36

SINDELFINGEN (red). Am Samstag, 14. April, findet im Rahmen der Aktion "Saubere Stadt" die erste Stadtteil-Putzete in der Viehweide in diesem Jahr statt. Organisiert wird sie von der Quartiersarbeit Viehweide, dem Mieterverein Ernst-Barlach-Straße 20 bis 33 und der Projektgruppe Grünpaten/Putzete. Alle Bewohner(innen) des Stadtteils sind eingeladen, diese Aktion zu unterstützen.

Die Helfer(innen) treffen sich um 10 Uhr vor dem Quartiersbüro Viehweide, dem Bürocontainer zwischen den Hochhäusern. Nach der Einteilung der Sammelgebiete und dem Ausgeben von Handschuhen, Greifzangen und Müllsäcken geht es an die Arbeit. Zum Abschluss gegen 12 Uhr essen die Müllsammler(innen) gemeinsam Pizza. Weitere Info zur Putzete gibt es im Quartiersbüro bei Beate Faust, Telefon (0 70 31) 734 48 20.

Verwandte Artikel