Daimler sucht wieder Ferienarbeiter

Bewerbung online - Einsatz von Mai bis September

  • img
    Wer sich in den Ferien etwas dazuverdienen will, ist bei Daimler richtig aufgehoben. Symbolfoto: dpa

Artikel vom 09. April 2018 - 20:40

SINDELFINGEN (red/jps). Am Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen werden auch dieses Jahr wieder Ferienarbeiter gesucht für die Unterstützung der Stammbelegschaft. Angesprochen sind alle Schüler und Studenten über 18 Jahren. Bei letzteren ist eine gültige Immatrikulationsbescheinigung vonnöten.

Wilfried Porth, Vorstand für Personal und Arbeitsdirektor & Mercedes-Benz Vans der Daimler AG: "Wir wachsen und bringen neue Modelle auf den Markt. Die Ferienbeschäftigten unterstützen uns auch in diesem Jahr wieder tatkräftig in der Urlaubszeit und ermöglichen der Stammbelegschaft die wohlverdiente Erholungszeit."

Deswegen entlastet Daimler auch in diesem Jahr die Stammbelegschaft an den deutschen Standorten durch den Einsatz von Ferienbeschäftigten. Der Großteil der rund 20 000 Ferienbeschäftigten wird in den deutschen Pkw- und Nutzfahrzeugwerken in der Produktion und Logistik tätig sein. In einzelnen Werken sind die Ferienbeschäftigten bereits seit Beginn des Jahres im Einsatz. Die größte Anzahl der Schüler und Studenten wird in den Sommermonaten von Mai bis September 2018 die Mitarbeiter unterstützen. "Viele junge Menschen nutzen die Gelegenheit und erhalten vielseitige Einblicke ins Unternehmen und knüpfen erste berufliche Kontakte. Wir freuen uns darüber, dass uns die Ferienjobber zur Seite stehen und so unserer Belegschaft ermöglichen aufzutanken und ihren Urlaub zu genießen", so Michael Brecht, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Daimler AG.

Um die hohe Pkw-Nachfrage zu bedienen, werden auch in diesem Jahr wieder die meisten Ferienbeschäftigten im größten deutschen Produktionswerk in Sindelfingen gebraucht. In den Nutzfahrzeug-Werken ist der Großteil im Werk Wörth und Gaggenau im Einsatz. Interessente können die offenen Stellen unter http://www.daimler.com einsehen.

Verwandte Artikel