• Kinder planen neue Spielplätze im Eschenried mit

    Beteiligungsaktion der Wohnstätten Sindelfingen für Erneuerungsmaßnahme im Quartier Sommerhofenstraße 205 bis 237

    Sindelfingen 70 Kinder haben Vorschläge für die Neuge- staltung der Spielflächen rund um die Wohnblocks Sommerhofenstraße 205 bis 237 der Wohnstätten Sindelfingen GmbH gemacht. Die Modelle sind seit Montag in der Grundschule Sommerhofen ausgestellt.SINDELFINGEN. Wird in Sindelfingen ein öffentlicher Spielplatz neu angelegt oder von Grund auf erneuert, trommelt die Stadt Kinder aus dem entsprechenden Wohnviertel zusammen und lässt sie Ideen dafür entwickeln, wie das Spielparadies künftig aussehen soll. Jetzt hat auch die stadteigene Wohnungsbau- und -verwaltungsgesellschaft Wohnstätten Sindelfingen GmbH dieses Beteiligungsmodell übernommen. 70 Kinder machten Vorschläge für die Neugestaltung der Spielflächen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen25.04.2018
  • Stadtteiltreff Viehweide, Hans-Thoma-Platz 1/1: 18.00 Vortrag und Diskussion über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - mit dabei ist Manfred Koebler Vorsitzender Kreisseniorenrat, Fragen werden gerne beantwortet. Die Vorsorge-Broschüre und Formulare für Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten werden verteilt, der Eintritt ist frei, Anmeldung nicht erforderlich
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Maichingen25.04.2018
  • 18.30 Rosenkranz
  • St. Anna Maichingen: 19.00 Eucharistiefeier
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen