Kleiner Klostersee in Sindelfingen zum Eislaufen freigegeben

  • img
    Jetzt auch in Sindelfingen möglich: Eislaufen / Foto: Archiv

Artikel vom 23. Januar 2017 - 16:56

SINDELFINGEN (wrh). Die Stadt hat am Montagnachmittag den kleinen Klostersee offiziell für Schlittschuhfahrer frei gegeben. Gleichzeitig wird davor gewarnt, den großen Klostersee zu betreten. „Die momentan vorhandene Eisdecke ist unterschiedlich dick und die Eisqualität nicht konstant. Der See weist zudem große Längsrisse und feuchte Stellen auf, die eine Tagfähigkeit nicht sicherstellen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch alle anderen Seen in Sindelfingen, Maichingen und Darmsheim bleiben sicherheitshalber gesperrt.

 

Verwandte Artikel