"Spazieren, Shoppen, Probieren"

Zweiter "Sindelfinger Weinspaziergang"

Artikel vom 21. November 2016 - 17:00

SINDELFINGEN (red). Der "Sindelfinger Weinspaziergang" geht in die zweite Auflage - und er wird eine Spur größer als bei der Premiere. 15 Fachhändler sowie das Stern-Center und Möbel Hofmeister sind mit an Bord. City-Marketing Sindelfingen freut sich auf viele Besucher am Freitag, 25. November, von 18 bis 22 Uhr in der Sindelfinger Innenstadt. An diesem Abend lautet das Motto "Genießen, Spazieren, Shoppen, Probieren".

Im Rahmen eines langen Einkaufsfreitags können in den teilnehmenden Geschäften jeweils drei Weine oder Sekte verköstigt werden. Die Kosten pro Glas belaufen sich für 0,1 Liter auf zwei Euro. Dabei sind: Lindacher Akustik (Herzog von Württemberg), Njm Geschenk-Boutique (Weingut Amalienhof), Buch Röhm (Graf Neipperg), Irene Georgii (Weingut Dautel), She Looks (Staatsweingut Weinsberg), Heimatladen (Kessler), Hofmeister (Collegium Wirtemberg), Eislädle (Hex von Dasenstein), Stern-Center (WG Heilbronn), Böhm Haare (Weingut Knauß), Möbel Steinle (Weingut Graf Adelmann), Schuh Stangl (Collegium Wirtemberg), Mode Klein (Weinmanufaktur Untertürkheim), Foto Frick (Remstalkellerei), Sporthaus Klotz (Weingut Aldinger), Optiker Mezger (Weingut Haidle), Teedösle (Genossenschaftskellerei Roßwag).

Verwandte Artikel