Literatur, Bibelarbeit, Wandern, Smartphones

Die Angebote der Goldberg-Seniorenakademie in der kommenden Woche sind vielfältig

Artikel vom 14. Oktober 2016 - 16:48

SINDELFINGEN (red). Die Goldberg-Seniorenakademie im katholischen Gemeindezentrum St. Maria, Goldbergstraße 24 in Sindelfingen hat wieder einiges vor.

Am Montag, 17. Oktober, 10 Uhr beschäftigt sich der Literaturkreis mit der Novelle "Bahnwärter Thiel" von Gerhard Hauptmann.

Am Dienstag, 18. Oktober, bietet die Seniorenakademie eine Wanderung am Schwarzwaldrand an. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr auf dem Böblinger Bahnhof (Kartenautomat oben). Die Führung hat Michael Kraushaar, Telefon (0 70 31) 38 57 63. Die Strecke ist 13,5 Kilometer lang.

Pfarrer i. R. Peter Mittler setzte am Freitag, 21. Oktober, um 9.30 Uhr seine Bibelarbeit zum Thema "Paulus und die Frauen" fort.

Rüdiger Streckert hält am Freitag, 21. Oktober, um 10 Uhr einen Vortrag über "Smartphones - was kann man damit machen?". Der Referent gibt einen Überblick über die verschiedenen Geräte.

Peter Mittler bietet regelmäßig Reisen an der Goldberg-Seniorenakademie an. Ein Nachtreffen der Teilnehmer(innen) der Reisen an die Côte d'Azur, nach Löwenstein und "Auf den Spuren Martin Luthers" findet am Sonntag, 23. Oktober, um 14.30 Uhr in die Goldberg-Seniorenakademie statt.

Der Kurs "Digitale Fotografie 3 - Bilder bearbeiten", den Seniorenakademie und Frohes Alter gemeinsam veranstalten, findet am Freitag, 28. Oktober, ab 14 Uhr im PC- und Internet-Treff im katholischen Gemeindezentrumn Dreifaltigkeit, Bleichmühlestraße 11/1 in Sindelfingen statt. Anmeldung unter Telefon (0 70 31) 4 10 59-20 oder 94-2 39 oder E-Mail info@goldberg-se niorenakademie.

Verwandte Artikel