• Das Skriptorium hat jetzt einen festen Platz

    "Kultur am Stift" schenkt mittelalterliche Schreibstube der Stadt Sindelfingen, die sie im Chorherrenhaus zur Benutzung vorhält

    Sindelfingen Die Schreibstube, die die Initiative "Kultur am Stift" geschaffen hat, um vor allem Kindern Aspekte klösterlichen Lebens nahezubringen, hat jetzt im Chorherren- haus einen festen Platz. Am Freitagnach- mittag übergaben Klaus Philippscheck und Co. das Skriptorium offiziell an Ober- bürgermeister Bernd Vöhringer. Von Werner Held SINDELFINGEN. Sindelfingen beherbergte einst ein Chorherrenstift. Es stieg zu einem der bedeutendsten Stifte in Württemberg auf, mit Pfründen im ganzen Land und einem weit reichenden wissenschaftlichen und politischen Einfluss. 1477 verlegte Graf Eberhard das Chorherrenstift nach Tübingen. Die Augustiner-Chorherren bildeten den personellen Grundstock der Tübinger

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen25.08.2019
  • Bund-Umweltzentrum, Herrenwäldlestraße: 13.00 Tag der offenen Tür - der Bund-Kreisverband Böblingen bietet an: Plastikfreies Einkaufen. Ressourcenverbrauch verringern und Ressourcen bewusst nutzen. „Plastikfrei ich bin dabei“ Infotisch mit Beispielen und Anregungen. Gesprächsrunde zum Thema: Nachhaltigkeit in den kleinen Dingen im Haushalt um 15.00, Heilkräuter- Gewürzkräuter, Exkursion im Garten des Umweltzentrums um 14.00 und 16.00, Dauer jeweils eine halbe Stunde. Natur-Ratespiel - Fühlen und Tasten, Greenpeace Böblingen-Sindelfingen informiert zum Thema: Wie der Einsatz von Plastik auf ökologische Art und Weise vermindert oder gar vermieden werden kann. Beispiele: Lebensmittel verpacken mit Bienenwachs-Tüchern, Knetseife für vielfältigen Einsatz, „Peeling mit Kaffeesatz“. Das Bessere Müllkonzept gibt Informationen zu: Abfallexplosion, was ist zu tun? Das Stadtmobil carsharing informiert über: wirtschaftliche und ökologische Mobilität. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee/Tee und Kuchen gesorgt
28.08.2019
  • Hofmeister Erlebnis-Wohnzentrum: 18.00 Sindelfingen rockt: Abba Dream - Parkplatz
01.09.2019
  • Stadtmuseum, Lange Straße 13: 15.30 Führung durch die Sonderausstellung „Staunen, nichts als Staunen“ - die Leiterin der Städtischen Museen Illja Widmann übernimmt die Führung, zwei spannende Biografien stehen im Mittelpunkt der Sonderausstellung Minna Moscherosch-Schmidt und Schultheiß Wilhelm Hörmann – eine Geschichte zwischen Chicago und Sindelfingen im Sindelfinger Stadtmuseum. Beide Personen stammen aus Sindelfingen und wurden bereits in den 1860 er Jahren geboren. Während Minna Moscherosch – Schmidt jedoch ihre Geburtsstadt in sehr jungen Jahren verließ, um ihren Lebensweg zunächst in Stuttgart und dann in Chicago fortzusetzen, prägte Wilhelm Hörmann mit seinem Handeln als Bürgermeister seine Heimatstadt. Im Jahr 1924 unternahm er eine Reise nach Chicago, um dort die Stifterin des ersten Sindelfinger Krankenhauses, Minna Moscherosch-Schmidt zu treffen, von dieser Reise und vielem mehr berichtet Illja Widmann, die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Dauer zirka eine Stunde
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Sindelfingen25.08.2019
  • Altenpflegeheim Burghalde: 09.00 Gottesdienst - Pfarrer Hörger, zur Sommerpredigtreihe: "Gott erfahren - wie Mose", Altenpflegeheim Burghalde
  • Kliniken Sindelfingen: 09.00 Gottesdienst - Pfarrerin Abe, Kliniken Sindelfingen
  • Nikodemuskirche: 09.00 Gottesdienst zur Sommerpredigtreihe - „Gehasst – wie Josef“/Juref Müller
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen