• Ratsnotizen aus Grafenau


    Darmsheim GRAFENAU - Der Gemeinderat billigte einstimmig die Haushaltssatzung 1998. Der Haushaltsplan der Gemeinde beläuft sich auf 18,586 Millionen Mark und sieht den Abbau der Verschuldung vor, trotz Rückgang freier Finanzmittel (1992: 5,4 Millionen, 1998: 4,2 Millionen). Statt mit 12,5 Millionen Mark wird danach die Gemeinde Grafenau Ende des Jahres mit zehn Millionen Mark bei den Banken in der Kreide stehen. "Diese Entwicklung liegt am guten Verkauf von Baugrundstücken", räumte Kämmerer Roland Zatti ein. Bürgermeister Martin Thüringer will diese Einnahmequelle, die auch in den nächsten Jahren sprudeln soll, für die Vorfinanzierung neuer Gewerbegebiete verwenden: "Wir brauchen ein zweites Standbein",

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen28.05.2018
  • Bund-Umweltzentrum Sindelfingen, Herrenwäldlestraße 13: 19.00 kostenlose baubiologische Beratung - Vermeidung von Risiken durch Luftschadstoffe, Asbest, elektromagnetische Felder, Radioaktivität und Schimmelpilze in der Wohnung sind unter anderem die Themen der Beratung durch Dipl.-Ing. Hansmartin Kirschmann, Anmeldung bitte unter info@kirschmann.de oder Telefon (07 11) 2 36 07 80 bis spätestens 12.00 am Veranstaltungstag
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen28.05.2018
  • St. Joseph: 18.00 Schönstatt-Bündnisstunde
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen