Gehörlose, Getaufte und Harfe

An der Krippe in Malmsheim

Artikel vom 19. Dezember 2019 - 18:54

MALMSHEIM (red). Ein besonderes Erlebnis, nicht nur für die Gehörlosen aus dem Diakoniebezirk Stuttgart, wird der Gottesdienst am Sonntag, 22. Dezember, um 10.45 Uhr an der Krippe in katholischen Martinuskirche in Malmsheim. Die Predigt in normaler und Zeichensprache wird Pfarrerin Daniela Milz-Ramming halten. Bereits am Samstag wird der ehemalige evangelische Pfarrer von Renningen, Eberhard Gläser, bei der Messe um 18 Uhr predigen. Die Harfenspielerin Melanie wird musizieren.

Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr hat Pfarrer Pitzal alle neu getauften Kinder mit Eltern und Großeltern an die Krippe eingeladen. Weihnachten erstmals mit einem neugeborenen Kind zu erleben ist etwas Einmaliges für jede Familie - und dass dies auch noch an der Krippe sein kann, hat Seltenheitswert. Zum ersten Abendlob an der Krippe kommt um 17.30 Uhr Rainer Wieland, der Vizepräsident des Europäischen Parlamentes in Straßburg.

Verwandte Artikel