Fleckenfest auf Parkplatz hinter der Festhalle

35. Auflage der Magstadter Gemeinschaftssause

Artikel vom 11. Juli 2019 - 16:54

MAGSTADT (red). Zum 35. Mal steigt am kommenden Wochenende das Magstadter Fleckenfest. Die Gemeinschaftssause der Vereine findet wie 2018 auf dem Parkplatz hinter der Festhalle statt.

Am Samstag, 13. Juli, geht das Fest um 11 Uhr mit dem Flohmarkt auf dem Platz vor der Sporthalle los. Er findet von 11 bis 17 Uhr statt. Um 11 Uhr öffnen auch die ersten Getränkestände auf dem Festgelände, damit die Flohmarktbesucher und -beschicker nicht verdursten. So richtig los legen die Stände mit ihrem kulinarischen Angebot um 13 Uhr. Das Bühnenprogramm eröffnet um 13.30 Uhr der Sportverein mit einer 15-minütigen Mitmachaktion. Ab 14 Uhr präsentieren sich Chor und Band der Johanes-Kepler-Gemeinschaftsschule. Im Anschluss daran gibt es eine Vorführung der Kindergruppe der Tanzschule Danceworld.

Das Abendprogramm beginnt um 18 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Glock. Im Anschluss spielt die Tanz- und Stimmungsband "Magics" aktuelle Hits, zeitlose Partyknaller und Evergreens bis weit in die Nacht.

Der Sonntag, 14. Juli, beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. Er steht unter dem Motto "Mit dem Herzen sehen" und wird vom Posaunenchor begleitet. Der Handharmonika-Club führt musikalisch durch die Mittagszeit. Am Nachmittag und Abend spielt der Musikverein.

Auch abseits der Bühne ist so manches geboten: Am Samstagabend betreibt das Jugendforum auf dem Parkplatz vor der Festhalle die "Sommerlounge" mit kühlen Getränken, Tischkickern und lässigen Sounds. An beiden Tagen können sich vor allem die jüngeren Besucher über eine Hüpfburg und das "Bähnle" freuen. Die etwas älteren können sich an der Schießbude der Sportschützengilde versuchen.

Verwandte Artikel