Bekämpfung der Varroamilbe

Seminar für Imker

Artikel vom 11. Juli 2019 - 16:54

MAGSTADT/KREIS BÖBLINGEN (red). Der Honigbiene größter Feind ist die Varroamilbe. Wie sie gegen sie vorgehen können, wird Imkern bei einem Seminar vermittelt. Es findet am Samstag, 20. Juli 2019, am Bienenstand des Vorsitzenden des Bezirksverein für Bienenzucht Böblingen/Sindelfingen, Wilfried Zilian, in Magstadt statt. Anmeldung und Info unter w.zilian@t-online.de oder Telefon (0 71 59) 4 35 61.

Die Varroamilbe trat in Deutschland erstmals 1977 auf. Sie ist seither mitverantwortlich dafür, dass jedes Jahr ein hoher Prozentanteil von Bienenvölkern den Winter nicht überlebt. Die Wissenschaft hat verschiedene Methoden gegen die Milbe entwickelt. Sie sollen bei diesem Seminar erläutert und gezeigt werden.