• Mein Wochenende: Melanie Steger organisiert den Schwabentrail bei Malmsheim


    Renningen Eigentlich wollte Melanie Steger nur mit ihren Hunden wandern. Seit einem Zughundeseminar ist die Renningerin Feuer und Flamme für den Sport. Mit einem immer größer werdenden Team organisiert sie zum fünften Mal den Schwabentrail, der an diesem Wochenende wieder bei Malmsheim stattfindet.RENNINGEN. Die Elite des Zughundesports trifft sich in der Rankbachstadt und fährt um die letzten Qualifikationspunkte für die anstehenden Europa- und Weltmeisterschaften.Die Organisation für den Schwabentrail läuft seit Monaten auf Hochtouren, damit sowohl vom Landratsamt, Naturschutz und auch Gemeinde grünes Licht gegeben wird für den Wettbewerb in freier Natur. "Anlieger und Jagdpächter sind informiert,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Weil der Stadt24.04.2019
  • Spital, Stuttgarter Straße 51, in den Räumen der Volkshochschule, Raum 2: 15.30 Café für Trauernde - offener Treffpunkt für alle, die um einen Menschen trauern - das Café bietet einen geschützten Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen oder zu schweigen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes sind in dieser Zeit für die Trauernden da, es besteht auch die Gelegenheit zu Einzelgesprächen, das Café für Trauernde findet jeden letzten Mittwoch im Monat statt, gern kann man sich vorher unter Telefon 8 04 05 bei Iris Schell im Hospizbüro informieren
  • Evang. Gemeindehaus Merklingen: 19.30 Medizin vor Ort: Kapselendoskopie und Endosonografie
28.04.2019
  • Rathaus unter den Arkaden: 14.00 Johannes-Kepler Führung - die Teilnehmer von Hansgeorg Latt alias Johannes Kepler erhalten ganz besondere Einblicke in die Kindheit und frühe Jugend des berühmten Mathematikers und Astronomen, er gilt als der Begründer der neuzeitlichen Astronomie und Mitbegründer des modernen wissenschaftlichen Denkens, Kepler wurde am 27. Dezember 1571 hier in Weil der Stadt geboren, nach dem Besuch der Lateinschule in Leonberg sowie der Klosterschulen in Adelberg und Maulbronn studierte Kepler Theologie in Tübingen und wurde als kaiserlicher Mathematiker und Hofastronom zu einer der bedeutendsten Gelehrten seiner Zeit, Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder laufen kostenlos mit
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Magstadt24.04.2019
  • Kath. Kirche Magstadt: 19.00 Ökumenisches Taizégebet - in der Kath.Kirche
Katholische Kirchen
Magstadt24.04.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 19.00 Ökumen. Taizé-Gebet
25.04.2019
  • DRK-Seniorenzentrum: 15.30 Andacht im Seniorenzentrum
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook