Kursreihe für Hospizarbeit

Artikel vom 05. Februar 2019 - 16:54

WEIL DER STADT (red). Der ambulante Hospizdienst Weil der Stadt bietet eine Seminarreihe zur "Einführung in die Hospizarbeit und Sterbebegleitung" an. Die Kursreihe beginnt im März und geht bis Ende Juli. Der Kurs ist für alle Menschen gedacht, die sich mit den Themen Krankheit, Sterben und Tod auseinandersetzen wollen und besonders für Frauen und Männer, die sich eine Mitarbeit im ambulanten Hospizdienst vorstellen können.

Der Ambulante Hospizdienst ist für Weil der Stadt, Ostelsheim und Simmozheim zuständig und begleitet dort Menschen im Pflegeheim oder in der häuslichen Umgebung. Interessierte sind eingeladen zum Informationsabend am Donnerstag, 7. Februar, 9.30 Uhr im Spital, Stuttgarter Straße 51, VHS-Raum 4. Wer nicht zum Infoabend kommen kann, darf sich informieren bei der Leiterin des AHD, Iris Schell, im Hospizbüro im Haus Michael, Riquewihrstraße 5 in Merklingen, Telefon (0 70 33) 8 04 05, E-Mail wds@hospiz-bw.de und auf der Homepage http://www.weilderstadt.hospiz-bw.de

Verwandte Artikel