• Sternsinger sammeln 54 496 Euro für Kinder in Peru

    Sternsinger der Seelsorgeeinheit toppen damit ihr bereits beachtliches Ergebnis aus dem Vorjahr

    Weil der Stadt WEIL DER STADT (red). Die Sternsinger der Seelsorgeeinheit Mittleres Heckengäu haben diesmal noch mehr Geld gesammelt als im letzten Jahr. In Weil der Stadt, Grafenau und Simmozheim wurden 54 496 Euro gesammelt. Vor einem Jahr waren es 51 667 Euro. Unter dem Motto "Wir gehören zusammen in Peru und weltweit" überbrachte eine Delegation der Weiler Sternsinger auch dieses Jahr Bürgermeister Thilo Schreiber und dem Rathaus den Segen. Bürgermeister Schreiber nahm die Segenswünsche dankend entgegen und hatte neben einer Spende auch wieder eine kleine Überraschung für die Sternsinger dabei. Er lobte die sechs Mädchen, die mit ihrer Aktion ihre Verbundenheit zu beeinträchtigten Kindern überall

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Malmsheim24.06.2019
  • Heimatmuseum, Merklinger Straße 10: 19.30 Autorenlesung mit Sabine Ries - sie liest aus ihrem Buch: Jochen Fischer und Sabine Ries Einfach genial! Über 40 weltberühmte Erfindungen aus Baden-Württemberg. „Täglich nutzen wir geniale Erfindungen aus Baden und Württemberg: Streichhölzer oder Alleskleber, Brausepulver oder Auto. Und von den meisten dieser Dinge wissen wir gar nicht, dass sie technische Pioniere aus der Nachbarschaft ausgetüftelt haben. Jochen Fischer und Sabine Ries laden zu einer Zeitreise ein, die mit der Rechenmaschine beginnt und rund 400 Jahre später mit dem Spätzle-Shaker endet. Wir blicken mit ihnen in die Werkstätten und Ideenschmieden der Erfinder von einst und lernen die Geschichten hinter den Dingen kennen, umrahmt wird die Lesung vom Drehorgelehepaar Rosi und Frithjof Grögler, die sich für diesen Abend passende Lieder ausgesucht haben, etliche dieser Erfindung sind im Heimatmuseum Malmsheim vorhanden und können in der Pause bestaunt werden, für das leibliche Wohl sorgen die Landfrauen Malmsheim
Renningen24.06.2019
  • Lioba Hütte im Bergwald: 19.30 Johannisfeuer am Bergwald - der Johannistag, genau 6 Monate vor Weihnachten, ist fast der längste Tag im Ablauf des Jahres, bei der Lioba Hütte wird an diesem Abend das Johannisfeuer entzündet, Pfarrer Pitzal wird dabei eine kleine Meditation zu Johannes und dem Feuer halten, danach gibt es die Möglichkeit zu einem gemütlichen Zusammensein rund um das Feuer
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt24.06.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Montagsgebet
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook