Erwin Teufel an der Krippe

Artikel vom 21. Dezember 2018 - 15:48

MALMSHEIM (red). "Es gibt nur wenige Redner im Land, die aus ihrer gesellschaftlichen, politischen und christlichen Überzeugung die Menschen zutiefst ansprechen können, wie Erwin Teufel", heißt es in einer Pressemitteilung des katholischen Pfarramts Renningen. . Der ehemalige Ministerpräsident kommt am Donnerstag, 27. Dezember, um 17 Uhr zum Abendlob an die Krippe in der Martinuskirche in Malmsheim. Umrahmt wird die Begegnung durch Orgelspiel von Wolfgang Gramer, einem der gewandtesten Priester der Diözese an der Orgel. Außerdem wird dieser Abend auch mit Saxophon und Querflöte musikalisch begleitet.

Verwandte Artikel