• Protest gegen überzogene Mieten in Weil der Stadt

    Klagen über Geschäftsgebaren des Immobilienriesen Vonovia auch in Weil der Stadt - Betroffene hoffen auf Hilfe

    Weil der Stadt Seit das deutsche Wohnungsunternehmen Vonovia die Mehrfamilienhäuser in der Malmsheimer Straße in Weil der Stadt übernommen hat, werden die Mieter zur Kasse gebeten. Bürgermeister Thilo Schreiber und den Bundestagsabgeordne- ten Marc Biadacz lässt dies nicht kalt.WEIL DER STADT. "2013 bin ich eingezogen und war hier glücklich", stellt Anita Trampler fest und zieht die Jalousien ihrer Erdgeschoss Wohnung nach oben. Die Mieterin blickt auf den Baum vor ihrer kleinen Terrasse. Seine Blätter leuchten rötlich in der Sonne. "Seit Mai bin ich nicht mehr draußen gesessen", bedauert die Frau. Dabei zeigt sie auf das Baugerüst, das die drei Häuser umgibt und das eigentlich seit Oktober

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Renningen15.12.2018
  • Südbahnhof Gleis 2: 20.30 Mattheo & Die Bringer
16.12.2018
  • Archäologisches Museum: 14.00 Geschichte der Entstehung des Renninger Beckens - sehenswert ist auch das "archäologische Panorama" des Malmsheimer Künstlers Roland Gäfgen und wer möchte kann ausprobieren, wie früher z. B. Wolle gesponnen oder Mehl gemahlen worden ist, der Eintritt ist frei; jeden dritten Sonntag Nachmittag im Monat von 14.00 - 17.00
Malmsheim18.12.2018
  • Krippe Malmsheim: 19.00 „Stille Nacht, heilige Nacht!“ - Einladung zum Chorgesang und Hörnerklang, die Renninger Krippe in der Martinus-Kirche in Malmsheim wird in diesem Jahr zum 39. Mal aufgebaut, in diesem Jahr erinnert sich die Welt an 200 Jahre des in der ganzen Welt bekannten Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht"
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt14.12.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 17.00 Bußgottesdienst für Familien
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook