• Wie die Württemberger Welt vermessen wurde

    Nach den Astronomen mit ihrem Planetenweg haben die Vermesser jetzt auch ihre Profession mit einem Themenweg in der Keplerstadt verewigt

    Weil der Stadt Weil der Stadt hat nach dem Planetenweg mit dem Landesvermessungsweg einen weiteren Themenweg. Wo sonst wäre das Projekt von Schwarzwaldverein und dem Amt für Vermessung und Flurneuordnung besser aufgehoben? Schließlich steht die Keplerstadt für mathematische Formeln und optische Gesetze.WEIL DER STADT. Unter dem Motto "Ein Königreich wird vermessen", wurde am Samstag von Landrat Roland Bernhard und Bürgermeister Thilo Schreiber der Rundweg mit acht Thementafeln feierlich der Öffentlichkeit übergeben. Dabei steht der Themenweg nicht nur für die Vergangenheit, sondern auch für die Gegenwart.Doch von Anfang an: Am 25. Mai 1818 ordnete König Wilhelm I. von Württemberg im damaligen Königreich

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Weil der Stadt28.03.2019
  • Jugendhaus Altes Kloster, Brenzplatz: 19.00 100 Jahre Frauen im Parlament - im Rahmen der Weil der Städter 23. Frauenwochen sind drei Bundestagsabgeordnete zum Gespräch eingelanden, es geht um das Thema: 100 Jahre Frauen im Parlament …und wie geht es heute Frauen im Bundestag? Wie fühlen sich Frauen in einem Parlament, das immer noch zum großen Teil aus Männern besteht? Wie gestaltet sich ihr Alltag? Wie bekommen Abgeordnete des Deutschen Bundestages Familie und Beruf in Einklang. Wie sieht die Arbeit im Wahlkreis aus. Was kann eine Abgeordnete bewegen! Es wird die spezielle Thematik von Frauen in den Parlamenten diskutiert, auch aus dem Publikum können dazu viele Fragen an die anwesenden Politikerinnen gestellt werden, z. B. Frauenquote u.ä
29.03.2019
  • St. Augustinus: 20.00 Le Trio For me-dable - französische Chansons, Musette mit viel Swing, Besetzung: Gitarre und Gesang, Marc Delpy, sowie F.o Ferrero am Akkordeon und C.Kleinschmidt am Bass, Infos bei www.marc-delpy.de
Renningen31.03.2019
  • Stegwiesenhalle, Rankbachstraße 51: 18.00 Frühjahrskonzert des Harmonika-Clubs Renningen unter dem Titel: "So ein Zirkus" - der Eintritt ist frei, Saalöffnung ab 17.30
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt28.03.2019
  • DRK-Seniorenzentrum: 15.30 Eucharistiefeier mit Krankensalbung im Seniorenzentrum Brunnenstraße
Evangelische Kirchen
Magstadt31.03.2019
  • 10.00 Gottesdienst mit Diamantener Konfirmation - mit Pfarrer Heugel im Anschluss Kirchencafé
Katholische Kirchen
Magstadt31.03.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 10.30 Eucharistiefeier
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook