Fragen an den Staatssekretär für Verkehr

Magstadter CDU lädt zu Veranstaltung ein

Artikel vom 01. Oktober 2018 - 16:24

MAGSTADT (red). Der CDU-Ortsverband Magstadt lädt auf Samstag, 6. Oktober, 17 Uhr im Rahmen der "Wochen der CDU" zu einer Veranstaltung mit dem Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger, ins Sportheim An den Buchen ein. "Hier besteht die Möglichkeit für alle Magstadter Bürger, direkt mit dem verantwortlichen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium die dringenden Verkehrsfragen, Magstadt betreffend, zu besprechen", heißt es in der Einladung.

Steffen Bilger wohnt in Ludwigsburg und kennt daher die Verkehrsprobleme in der Region. Themen des Gesprächs sollen unter anderem der Lückenschluss der Bundesstraßen 295 und 464, das Verkehrsaufkommen auf diesen Straßen überhaupt und erst recht, wenn die A 81 zur Baustelle wird, die Auswirkungen auf den Durchgangsverkehr durch Magstadt, wenn die K 1006 und die frühere L 1189 geschlossen werden, und Fragen der Mobilität der Zukunft sein.

Verwandte Artikel