Zum 34. Mal steigt das Fleckenfest

Sause ist diesmal auf dem Parkplatz hinter der Festhalle

Artikel vom 13. Juli 2018 - 16:18

MAGSTADT (red). Das 34. Magstadter Fleckenfest findet am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Juli, statt. Wegen der Sanierung des unteren Marktplatzes steigt es diesmal auf dem Parkplatz hinter der Festhalle. Es beginnt am Samstag um 10 Uhr mit dem Flohmarkt auf dem Platz vor den Sporthallen. Damit die Flohmarktbesucher nicht verdursten oder verhungern, sind einige Verpflegungsstände bereits ab 11 Uhr geöffnet.

Ein Luftballonwettbewerb ersetzt diesmal den "Kindermaradon". An ihm können alle Grundschüler teilnehmen. Die Ballons gehen gegen 13.30 Uhr in die Luft. Jugendreferat und Jugendforum führen den Wettbewerb durch. Um 14 Uhr folgt die Fahrradversteigerung.

Um 18 Uhr gibt Bürgermeister Florian Glock seine Premiere beim Fassanstich. Läuft das Bier, ist das Fleckenfest offiziell eröffnen. Peter Haug, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der örtlichen Vereine, die das Fest traditionellerweise organisiert, begrüßt die Gäste. Dann wird die Bühne für die Magics frei gegeben. Diese Gruppe ist das zweite Mal beim Fleckenfest. Sie wird mit Schlagern aus den 60ern bis heute unterhalten.

Am Sonntag beginnt die Bewirtung um 11 Uhr. Musik macht ab 11.30 Uhr der Musikverein Magstadt zum Frühschoppen. Auch für die kleinen Gäste ist mit Bungee-Trampolin, Hüpfburg und Kindereisenbahn gesorgt.

Verwandte Artikel