• Im Sommer soll endlich gebaut werden

    Kosten für den Bolzplatz in der Erbachaue steigen auf 429 000 Euro - Neubau der Brücke wird zurückgestellt

    Magstadt Noch vor den Sommerferien soll mit der Neugestaltung des Bolzplatzes in der Erbachaue begonnen werden. Die Maßnahme hat sich verzögert, weil der Landkreis beim Hochwasserschutz anderer Ansicht ist als die Gemeinde. Und auch in Sachen Statik musste nachgebessert werden. Die Änderungen führen zu höheren Kosten.MAGSTADT. Der Bolzplatz zwischen Gottlieb-Daimler-Straße und Erbach ist in die Jahre gekommen und ziemlich ramponiert. Schon 2014 trommelte die Gemeinde Nutzer und Anwohner des Geländes in der Talaue zusammen, um die Vorstellungen beider Gruppen zu ermitteln. Was dabei herauskam, goss der Landschaftsarchitekt Guido Lerch in eine Planung.Sie sieht vor, dass der Bolzplatz ungefähr so groß bleibt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Malmsheim23.09.2018
  • Heimatmuseum: 14.00 Musikalische Nostalgie - Von der Spieluhr zum Grammophon - die Sonderausstellung gibt einen seltenen Einblick in die Phonoindustrie des 18. und 19. Jahrhunderts, , sie umfasst mechanische Musikinstrumente, die die verstorbene Ursula Mathes aus Renningen dem Heimatverein zukommen ließ, gezeigt werden auch Miniaturen von Drehorgeln und Spieluhren, Moritatentafeln, Graphiken zur Drehorgelszene und die Jahrhundertwende 1900 und Bücher und Journale mit vielen einschlägigen Bildern
Weil der Stadt23.09.2018
  • Marktplatz bei den Rathaus-Arkaden: 14.00 English Guided Tour - „Let us take you on a stroll through the former Free Imperial City where the past is all around you: city walls, fortified towers, the mights Catholic parish of St. Peter and Paul,?“ Stadtführung mit Gästeführerin Beate Kienzle - die ehemalige Englischlehrerin führt etwa eineinhalb Stunden durch das Städtle – mit allerlei spannenden Geschichten und Informationen auf Englisch, Erwachsende zahlen für diese Führung vier Euro, Kinder sind frei, Anmeldung ist nicht erforderlich
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Magstadt23.09.2018
  • Johannes-Täufer-Kirche Magstadt: 10.00 Gottesdienst mit Verabschiedung von Pfarrerin Böhringer-Fischer - Pfarrerin Böhringer-Fischer, Dekan Liebendörfer, und Grußworte, musikalisch gestlatet von Johannes-Täufer-Chor, Posaunenchor und Musikteam, im Anschluss Ständerling
Renningen23.09.2018
  • Petruskirche: 10.00 Gottesdienst mit Ordination und Verabschiedung von Vikarin Vanessa Winter (Dekan Vögele, Leonberg) - So. 10.00 Petruskirche, 10.00 Kinderkirche, Gemeindehaus; Fr. 15.30 Gottesdienst, Haus am Rankbach
Katholische Kirchen
Magstadt23.09.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 09.00 Eucharistiefeier mit Bibliolog
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 16.00 Segnungsgottesdienst mit Tauffamilien der letzten Zeit
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook