• Asbesthaltige Fassade muss saniert werden

    Ernüchternde Entdeckung an der Realschule Renningen - Keine Gefährdung für den Schulbetrieb

    Renningen Eigentlich sollte die Fassade der Realschule nur eine neue Farbe bekommen. Die dafür nötige Untersuchung der Fassadenplatten ergab aber ein ernüchterndes Urteil: Die Fassadenplatten bestehen aus Asbest in zementgebundener Form, wie sie in den damaligen Jahren der Bauzeit der Realschule Renningen (1974-1977) oft verwendet wurden. Zwischen den eingebauten Fassadenplatten wurde auch noch asbesthaltiges Material in schwach gebundener Form festgestellt.RENNINGEN (red). Das von der Stadtverwaltung beauftrage Fach-Ingenieurbüro "z.e.t.consult" mit Sitz in Renningen begutachtete die Schadstoffsituation der Realschule und stellte fest, dass zwar keine akute Gesundheitsgefährdung

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Malmsheim21.09.2018
  • Ev. Gemeindehaus, Merklinger Straße 25: 19.00 Männervesper - Thema an diesem Abend: Im Dschungel der Religionen. Warum gerade Christentum? Referent ist Jo Böker aus Schorndorf
Weil der Stadt21.09.2018
  • Ev. Gemeindehaus, Poststraße 11: 18.00 Lesung zum Thema „Flucht und Migration“ von und mit Hildegard M. Wutzler - mit dabei sind auch der Kinderchor der Chorvereinigung und das Gitarrenduo Carlo und Bernhard, der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht
  • Rathaus-Arkaden am Marktplatz: 20.00 Nachtwächter-Rundgang - die Nachtwächter Manfred Nittel und Gerd Diebold sind wieder im alten Weil unterwegs, sie erzählen ihre Geschichten und führen durch Winkel und Gassen, vorbei an alten Fachwerkhäusern, auf einen noch begehbaren Teil der alten Stadtmauer bis zum „Roten Turm“, Dauer etwa zwei Stunden, der Rundgang kostet 2,50 Euro für Erwachsene, Kinder sind frei
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt23.09.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 09.00 Eucharistiefeier mit Bibliolog
Evangelische Kirchen
Magstadt23.09.2018
  • Johannes-Täufer-Kirche Magstadt: 10.00 Gottesdienst mit Verabschiedung von Pfarrerin Böhringer-Fischer - Pfarrerin Böhringer-Fischer, Dekan Liebendörfer, und Grußworte, musikalisch gestlatet von Johannes-Täufer-Chor, Posaunenchor und Musikteam, im Anschluss Ständerling
Renningen23.09.2018
  • Petruskirche: 10.00 Gottesdienst mit Ordination und Verabschiedung von Vikarin Vanessa Winter (Dekan Vögele, Leonberg) - So. 10.00 Petruskirche, 10.00 Kinderkirche, Gemeindehaus; Fr. 15.30 Gottesdienst, Haus am Rankbach
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook