• Wahlkrampf und Aschermittwochrede

    Deftiger Zunftmeisterempfang im Klösterle auf dem Weil der Städter Kapuzinerberg

    Weil der Stadt VON MATTHIAS WEIGERT WEIL DER STADT. Bevor in der Fasnetshochburg Weil der Stadt sich der närrische Lindwurm am Sonntagnachmittag durch die historische Altstadt schlängelte und Tausende von Besuchern den Großen Umzug säumten, empfing Zunftmeister Daniel I. die befreundeten Zünfte im Klösterle auf dem Kapuzinerberg. Nicht nur Gastgeschenke und Zunftorden wechseln dabei immer den Besitzer. Dieter I. schüttelt auf der Bühne auch viele Hände. Die Damen des Narrenballetts stehen fürs Küsschen bereit. Und die Augustiner Brass Band sorgt für die närrischen Gassenhauer, damit der ganze Saal mitsingt und kräftig schunkelt.Weil der Stadt wie es singt und lacht? Nein, die Narrenhochburg lässt es immer auch

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Renningen23.06.2019
  • Kirchplatz: 11.00 Traditionelles Kirchplatzfest
Weil der Stadt23.06.2019
  • Rathausarkaden: 14.00 Brunnenführung - Mit dem ehemaligen Wassermeister der Stadt, Gerd Diebold, durch Weil der Stadt - insgesamt gibt es in Weil der Stadt und seinen Stadtteilen 36 Laufbrunnen, davon alleine 20 in der Kernstadt, und jeder für sich hat seine eigene Geschichte, Grund genug für Gerd Diebold, dem ehemaligen Wassermeister der Stadt, zahlreiche Anekdoten und wahre Begebenheiten rund um die Brunnen zu erzählen, lehrreich, unterhaltsam und voller liebenswerter Geschichten ist der etwa einstündige Rundgang durch die malerischen Gassen und Winkel der Stadt, Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder sind frei
Renningen23.06.2019
  • Naturtheater: 15.00 Premiere: Die Schöne und das Biest
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt20.06.2019
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 10.00 Eucharistiefeier für die SE Magstadt-Maichingen: Beginn bei der evang. Kirche, Prozession zur kath. Kirche - danach Gemeindefest im kath. Gemeindehaus
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook