• Lauter Knall der Detonation noch in Leonberg zu hören

    zur Fotogalerie Nach der geglückten Sprengung der Bogenbrücke "Rotes Steigle" im Morgengrauen liegen 5000 Tonnen Schutt auf der Autobahn

    Leonberg Nichts ging mehr auf der A 8 zwischen der Anschlussstelle Leonberg und dem Kreuz Stuttgart. Hunderttausende mussten ab Freitagabend den Bereich weiträumig umfahren, damit ein Brücke gesprengt werden konnte. Der Knall der Detonation war am Samstagmorgen noch in Leonberg zu hören. Am Sonntagmittag soll aufgeräumt sein und der Verkehr wieder fließen.LEONBERG. Eine ganze Woche lang haben die Sprengmeister die Bogenbrücke "Rotes Steigle" wie Schweizer Käse behandelt und Löcher gebohrt: "Wir haben 50 Kilo Sprengstoff in 92 Sprengladungen mit 290 Zündern für die Detonation vorbereitet", erklärt Michael Hick, der in wenigen Sekunden

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Leonberg17.10.2019
  • Theater im Spitalhof: 10.30 Der Wolf und die sieben Geißlein
18.10.2019
  • Gerhart-Hauptmann-Realschule: 19.00 Flötenzauber
  • Altes Rathaus Höfingen: 19.00 Jakobsweg in Deutschland - 1000 Kilometer zu Fuß durch Deutschland
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Wetter
Gemeinderatswahl 2014
Facebook