Basketballer Schilling verlässt ratiopharm Ulm

  • img
    Gavin Schilling (l) von Ulm in Aktion gegen Thomas Wimbush von Ludwigsburg. Foto: Ulf Duda/fotoduda.de/BBL/Pool/dpa/Archivbild

Artikel vom 24. Juli 2020 - 12:07

Ulm (dpa/lsw) - Gavin Schilling verlässt den Basketball-Bundesligisten ratiopharm Ulm. Der 25-Jährige suche nach zwei Jahren eine neue Herausforderung, teilten die Ulmer am Freitag mit. «Wir hätten den Vertrag gern verlängert. Allerdings hat er nicht zuletzt mit seinen Auftritten beim Finalturnier Begehrlichkeiten bei anderen Teams geweckt», sagte Geschäftsführer Thomas Stoll. Wohin es den Center zieht, ist noch unklar.