Weitere Ludwigsburger US-Basketballer kehren zurück

Artikel vom 27. März 2020 - 12:40

Ludwigsburg (dpa) - Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat in der Coronavirus-Krise zwei weitere Profis in die USA ziehen lassen. Auch Marcos Knight und Jaleen Smith sind als Folge der langen Spielpause in ihre Heimat zurückgekehrt, wie die Riesen am Freitag mitteilten. Damit sind insgesamt bereits sieben US-Profis der Ludwigsburger nicht mehr vor Ort. Die Basketball-Bundesliga hatte am Mittwoch entschieden, den Spielbetrieb bis zum 30. April auszusetzen. Dann soll erneut beraten werden, wie es mit der seit dem 12. März unterbrochenen Saison weitergeht.