Badstuber vor Rückkehr ins VfB-Training

  • img
    Holger Badstuber vom VfB Stuttgart steht vor der Tribüne im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Artikel vom 14. Februar 2020 - 14:43

Stuttgart (dpa/lsw) - Ex-Nationalspieler Holger Badstuber steht nach seinem Faserriss vor der Rückkehr ins Training beim VfB Stuttgart. «Holger steigt nächste Woche ins Training ein», sagte VfB-Coach Pellegrino Matarazzo am Freitag. «Dann werden wir sehen, wie weit er ist.» Möglicherweise ist der 30-Jährige im nächsten Heimspiel am 22. Februar gegen Jahn Regensburg dann wieder eine Option. Roberto Massimo könnte dagegen schon am Montag (20.30 Uhr/Sky) im Auswärtsspiel beim VfL Bochum wieder für den Fußball-Zweitligisten zum Einsatz kommen. Der 19 Jahre alte Flügelspieler ist nach seiner Wadenverletzung überraschend schnell ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Massimo habe vermutlich «gutes Heilfleisch», sagte Matarazzo. «Er ist wieder voll dabei.»