Gojowczyk verliert Erstrundenpartie bei Tennis-Turnier

  • img
    Tennisspieler Peter Gojowczyk. Foto: Silas Stein

Artikel vom 11. Juni 2019 - 17:48

Stuttgart (dpa) - Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim Turnier in Stuttgart als dritter Deutscher nach Philipp Kohlschreiber und Mischa Zverev schon in der ersten Runde ausgeschieden. Gegen Gilles Simon aus Frankreich verlor der 29-Jährige aus München am Dienstag 6:4, 2:6, 3:6 und verpasste das Achtelfinale. Bei der mit 754 540 Euro dotierten Rasenveranstaltung trifft Simon nun auf den Kanadier Felix Auger-Aliassime. Der Sieger dieser Partie bekommt es im Viertelfinale entweder mit dem an Nummer eins gesetzten Alexander Zverev oder Dustin Brown zu tun, die am Donnerstag in einem deutschen Duell aufeinandertreffen.