Relegations-Hinspiel: VfB will Klassenerhalts-Basis schaffen

  • img
    Eine Fahne mit dem Logo des VfB Stuttgart. Foto: Matthias Balk/Archivbild

Artikel vom 23. Mai 2019 - 02:23

Stuttgart (dpa/lsw) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will am Ende einer enttäuschenden Saison in der Relegation den Absturz in die Zweitklassigkeit verhindern. Im Hinspiel am heutigen Donnerstag kann der Tabellen-16. vor eigenem Publikum gegen den 1. FC Union Berlin die Basis dafür schaffen. Der Dritte der 2. Liga hofft dagegen auf den ersten Bundesliga-Aufstieg seiner Vereinsgeschichte. Die Statistik spricht klar für den VfB. Seit der Wiedereinführung der Relegation 2009 setzte sich in acht von zehn Fällen der Erstligist durch. Die Entscheidung wird am Montag im Rückspiel in Berlin fallen.