Zwangspause für verletzten Hoffenheimer Nelson

Artikel vom 26. März 2019 - 16:38

Bournemouth (dpa) - 1899 Hoffenheims Angreifer Reiss Nelson muss eine verletzungsbedingte Zwangspause einlegen. Der 19 Jahre alte Engländer konnte aufgrund von Oberschenkelproblemen auch das U21-Länderspiel gegen Deutschland am Dienstagabend nicht bestreiten und reiste bereits tagsüber ab, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte. Ob Nelson auch ein Ausfall für das Liga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport Player) droht, war zunächst unklar. Bei den Kraichgauern hat die Arsenal-Leihgabe schon sechs Bundesliga-Tore erzielt, alle in der Hinrunde.