SV Sandhausen ohne WM-Teilnehmer Gislason in Bielefeld

Artikel vom 07. Dezember 2018 - 16:41

Sandhausen (dpa/lsw) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen muss am Sonntag (13.30 Uhr) im Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld auf den isländischen Nationalspieler Rurik Gislason verzichten. Der 30 Jahre alte WM-Teilnehmer leidet an einer Muskelzerrung in der Oberschenkel-Rückseite, die bereits bei der 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Heidenheim seine Auswechslung notwendig gemacht hatte. Ob der Angreifer in den beiden restlichen Zweitliga-Spielen des Jahres gegen Jahn Regensburg und Greuther Fürth zum Einsatz kommen kann, lasse sich nicht absehen, erklärte Trainer Uwe Koschinat am Freitag. Sandhausen belegt momentan den vorletzten Tabellenplatz.