• 78-Jährige bei Unfall mit Stadtbahn schwer verletzt

    Stuttgart (dpa/lsw) - Eine 78 Jahre alte Frau ist am Sonntag bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer Stadtbahn schwer verletzt worden. Die Fahrzeugführerin fuhr nach Angaben der Polizei Stuttgart bei Rotlicht in einen Kreisverkehr, so dass es z...

  • 11 536 Corona-Infektionen im Südwesten: 128 Tote

    Stuttgart (dpa/lsw) - Im Südwesten haben sich nachweislich weitere 717 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Damit steige die Zahl der Infizierten in Baden-Württemberg auf mindestens 11 536, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag mit (Stand...

  • Corona-Hilfen im Südwesten nun unabhängig vom Privatvermögen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die Corona-Soforthilfen in Baden-Württemberg sollen nun doch ohne Prüfung des privaten Vermögens genehmigt werden. Die Entscheidung gelte auch rückwirkend für alle Anträge seit dem Start der Soforthilfe am vergangenen Mittwoch,...

  • DRK: Engpässe werden größer: Infiziertes Personal einsetzen?

    Stuttgart (dpa/lsw) - Der DRK-Landesverband schließt angesichts kommender Engpässe in der Corona-Krise den Einsatz von infiziertem Personal nicht aus. «Man weiß nie, ob ein Patient, egal was er hat, mit dem Coronavirus infiziert sein könnte. Die Eng...

  • Hohe Strafen für Gruppen auf Straßen: Neue Corona-Bußgelder

    Stuttgart (dpa/lsw) - Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus legt das Land Baden-Württemberg einen Zahn zu: Nach der geänderten Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen, die am Sonntag in Kraft trat, drohen empfindliche Strafen. ...

  • Verkehrsminister Hermann: Schüler-Abos nicht kündigen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Mit einem Hilferuf für Bus und Bahn hat sich am Sonntag Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) an Eltern und Schüler gewandt. «Schüler-Abos nicht kündigen!», appellierte er und bat, die Tickets normal weiter laufen zu lassen...

  • Rassismus-Hilfe: Extrem hoher Anstieg bei Beratungszahlen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Betroffene suchen verstärkt Hilfe bei den Antidiskriminierungsbüros in Baden-Württemberg: Seit dem Start der organisierten Antidiskriminierungsberatung vor fünf Jahren sind die Fallzahlen nach Informationen der «Stuttgarter Nac...

  • Im Südwesten sollen bald auch Landwirte Nothilfen erhalten

    Stuttgart (dpa/lsw) - Landwirtschaftliche Betriebe können wegen der Corona-Krise ab nächster Woche ebenfalls in vollem Umfang Soforthilfen beantragen. Das teilte das baden-württembergische Landwirtschaftsministerium mit. Bisher sei nur der gewerblic...

  • Kretschmann für einheitliche Corona-Hilfe für Selbstständige

    Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) drängt darauf, Solo-Selbstständigen in der Corona-Krise schnell zu helfen. Am besten sei eine gemeinsame Linie von Bund und Ländern, forderte er am Sonntag via F...

  • Lucha fordert gemeinsame europäische Krisen-Medizinstrategie

    Ravensburg (dpa/lsw) - Keine Masken mehr aus China, keine medizinischen Geräte aus den USA: Nach den Erfahrungen im Umgang mit der Corona-Krise fordert Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha ein gemeinsames europäisches Management für kü...

  • 10 819 Corona-Infektionen im Südwesten: 118 Todesfälle

    Stuttgart (dpa/lsw) - Im Südwesten haben sich nachweislich weitere 1090 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Damit steige die Zahl der Infizierten in Baden-Württemberg auf mindestens 10 819, teilte das Gesundheitsministerium am Samstag mit (Stan...

  • Corona: Datenschützer kritisiert Daten-Weitergabe an Polizei

    Stuttgart (dpa/lsw) - Einige Gesundheitsämter in Baden-Württemberg haben Daten mit Klarnamen von Corona-infizierten Personen an die Polizei weitergegeben. Das sagte Landesdatenschützer Stefan Brink am Samstag. Solche Daten pauschal herauszugeben, se...

  • Ausgangsbeschränkungen: Verstöße können teuer werden

    Stuttgart (dpa/lsw) - Das sonnige Wetter ist verlockend - wer aber gegen die Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie verstößt, könnte mit saftigen Bußgeldern belegt werden. Im ganzen Land dürfen nur noch zwei Menschen zusammen draußen unter...

  • Samstag, Sonne, Corona: Die meisten bleiben brav daheim

    Stuttgart (dpa/lsw) - Trotz Wochenendes und schönstem Sonnenschein sind die Menschen im Südwesten brav und halten sich an die wegen der Coronakrise geltenden Ausgangsbeschränkungen. «Bisher haben wir den Eindruck, dass alle sehr diszipliniert sind»,...

  • Corona-Hilfsanträge im Südwesten schon bei mehr als 100 000

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die Zahl der Anträge auf Corona-Soforthilfe hat im Südwesten am Samstag nach nicht einmal drei Tagen die 100 000er-Marke übertroffen. «Stand Samstagmorgen sind es 101 418 Anträge», sagte Wolfgang Grenke, Präsident des baden-wür...

  • Antisemitismus: Kampf im Netz gegen Verschwörungstheorien

    Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Antisemitismusbeauftragter Michael Blume warnt vor einer «digitalen Eskalation» des Antisemitismus im Zusammenhang mit dem Coronavirus. «Wir wissen aus der Geschichte, dass Krisen und insbesondere Pandemien i...

  • Mercedes-Benz: Herstellung von Medizingeräten unterstützen

    Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Mercedes-Benz will in der Coronavirus-Krise die Herstellung von medizinischem Gerät unterstützen. Mithilfe von 3D-Druckern könnten einzelne Bauteile gefertigt werden, die wegen der Pandemie derzeit in der Medizintechn...

  • Hunderttausende Schutzmasken und Handschuhe eingetroffen

    Stuttgart/Heidelberg (dpa/lsw) - Hunderttausende Schutzmasken und Handschuhe sind nach Angaben von Gesundheitsminister Manne Lucha in Baden-Württemberg eingetroffen. Weitere noch umfangreichere Lieferungen würden in den kommenden Tagen und Wochen er...

  • LKA: Betrüger locken Firmen mit falschen Soforthilfeanträgen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Das Landeskriminalamt warnt Unternehmen im Südwesten vor Betrügern im Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen. Im Internet seien Seiten aufgetaucht, auf denen in Bedrängnis geratene Unternehmen aufgefordert würden, ein vermeintlic...

  • 9729 Corona-Infektionen im Südwesten: 101 Todesfälle

    Stuttgart (dpa/lsw) - Im Südwesten haben sich weitere 1288 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Damit steige die Zahl der Infizierten in Baden-Württemberg auf mindestens 9729, teilte das Gesundheitsministerium am Freitagabend mit. (Stand: 16.00 ...

  • Land bereitet Unterkunft für Flüchtlinge mit Coronavirus vor

    Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württemberg bereitet eine Unterkunft zur Isolierung von Flüchtlingen mit dem Coronavirus vor. Sie soll Anfang April in Althütte (Rems-Murr-Kreis) in Betrieb gehen, wie das Regierungspräsidium Stuttgart am Freitag mitteilt...

  • Erste Anträge auf Corona-Soforthilfe bewilligt

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die ersten Selbstständigen und Kleinunternehmen dürften in Kürze Geld aus dem Corona-Soforthilfeprogramm des Landes auf dem Konto haben. Die ersten Anträge seien bewilligt und die Auszahlungen angewiesen, hieß es am Freitag aus...

  • Kretschmann sieht Gesundheitssystem vor einer harten Probe

    Stuttgart (dpa/lsw) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Menschen in Baden-Württemberg wegen der Coronakrise auf schwere Zeiten eingestimmt. «Unser Gesundheitssystem wird jetzt auf eine harte Probe gestellt. Immer mehr Menschen w...

  • Mehr als 30 000 Erntehelfer wollen Bauern bundesweit helfen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Viele tausend Menschen in Deutschland haben sich nach einem Aufruf als Erntehelfer gemeldet. Bundesweit hätten sich angesichts der Coronakrise bislang 30 161 Menschen bereit erklärt, bei der Ernte zu helfen, teilte das baden-wü...

  • Untersteller: Neue Düngeregeln verhindern hohe Strafen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Der Bundesrat hat strengere Düngeregeln beschlossen, aber mit einer längeren Übergangsfrist. Aus Sicht von Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller wurden dadurch «horrende Strafzahlungen» an die EU zulasten der Län...

  • Sozialbürgermeisterin kritisiert Gabenzäune für Obdachlose

    Stuttgart (dpa/lsw) - Stuttgarts Sozialbürgermeisterin Alexandra Sußmann hat sogenannte Gabenzäune kritisiert, an die Bürger in der Landeshauptstadt befüllte Tüten mit Essen und Drogerieartikeln für Obdachlose hängen. Sie freue sich zwar über das Mi...

  • Land zahlt 100 Millionen Euro Soforthilfe für Kommunen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Wegen der Kosten für Kinderbetreuung wollen Land und Kommunen ein millionenschweres Hilfsnetz für Familien schaffen. Das Land beteiligt sich an den Kosten, wenn Kommunen im März und April auf Elternbeiträge und Gebühren etwa fü...

  • Kassierer sollen vor Coronavirus geschützt werden

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die Beschäftigten an den Kassen von Drogerien oder Supermärkten sollen so gut wie möglich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden. Das Wirtschaftsministerium hat daher am Freitag eine Richtlinie für Behörden u...

  • Verfahren für Abschlussprüfungen an Schulen geändert

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die Schüler in Baden-Württemberg sollen trotz der Corona-Krise ihre Abschlussprüfungen ablegen können - aber unter veränderten Bedingungen. Das Kultusministerium passte die Verfahren nach eigenen Angaben vom Freitag an. So sind...

  • VdK und Verdi: Privatversicherte an Mehrkosten beteiligen

    Stuttgart (dpa/lsw) - An Mehrkosten für die Krankenhäuser wegen Covid-19 müssen nach Ansicht des Sozialverbands VdK und der Gewerkschaft Verdi auch Privatversicherte beteiligt werden. Krankenhäuser finanziell zu entlasten, sei völlig richtig. Der Vd...

  • In Stuttgart drohen weitere Fahrverbote

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die Diesel-Fahrverbote in Stuttgart werden zum 1. Juli großflächig auf die Euronorm 5 ausgeweitet, wenn die Grenzwerte für Stickstoffdioxid sonst nicht eingehalten werden. Das sieht die neue Fassung des Luftreinhalteplans vor, ...

  • VCD: Bus- und Bahntickets am besten über PC und Handy kaufen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs sollten wegen des Coronavirus auf digitale Fahrkarten umsteigen. Diese Form des Ticketkaufs habe im Vergleich zu Automaten und Schaltern die geringste Infektionsgefahr, teilte der Verkehrsclu...

  • IHK verschiebt Azubi-Prüfungen in den Sommer

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die Industrie- und Handelskammern (IHK) im Südwesten verschieben die für Anfang Mai geplanten Abschlussprüfungen für Auszubildende in den Sommer. Neue Termine sollen in der kommenden Woche gemeinsam mit dem Kultusministerium fe...

  • IHK-Umfrage: Fast alle Unternehmen leiden unter Corona-Krise

    Stuttgart (dpa/lsw) - Kaum ein Unternehmen im Südwesten bleibt laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern von negativen Folgen der Corona-Krise verschont. Rund 83 Prozent der befragten Unternehmen in Baden-Württemberg erwarten demnach Umsa...

  • Corona: Betreuungskrise für Behinderte und Senioren

    Stuttgart (dpa/lsw) - Die Tagespflegen für Senioren sind geschlossen, die Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu. In Zeiten von Corona ist die Not von Angehörigen betreuungsbedürftiger Menschen damit noch größer als sonst. «Es ist eine Krisensi...

  • Wechselhaftes Wochenendwetter im Südwesten

    Stuttgart (dpa/lsw) - Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen - erst steigende, dann sinkende Temperaturen. Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint am Freitag die Sonn...

Anzeige
Anzeige
AUSBILDUNGSMAGAZIN
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Videos
Facebook
Fotogalerien
Fußball-Tippspiel lokal

Börse
DAX
Chart
DAX 9.548,50 -0,87%
TecDAX 2.485,50 -0,84%
EUR/USD 1,1104 -0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation


Kinonews
Magazin