Instagram

Sindelfingerin bittet um Spenden für Hilfstransport nach Moria

Die Sindelfingerin Viola Zahiri ist mit ihrer Initiative für das Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos einen großen Schritt weiter: Sie fand eine Spedition für den Transport der Güter. In dem Lastwagen eines Böblinger Logistikunternehmens ist noch Platz - Geld- und Sachspenden sind daher noch sehr willkommen.

  • img
    Die Brandkatastrophe im Flüchtlingscamp von Moria im September hat weltweit Bestürzung ausgelöst: Ein Hilfstransport aus Böblingen soll helfen, das Leid vor Ort zumindest etwas zu lindern Foto: Archiv/Salome Wiedmer

Artikel vom 13. November 2020 - 14:51

Geldspenden sind nach wie vor willkommen

Pro Vita nimmt also nach wie vor Spenden für diese Aktion entgegen. Diese können unter dem Stichwort "Moria" auf die Spendenkonten von Pro Vita überweisen werden:

► Kreissparkasse Böblingen (IBAN DE70 6035 0130 0002 0580 05)

► Vereinigte Volksbanken (IBAN DE55 6039 0000 0151 1510 08)

 

Alle Infos zu dringend benötigten Sachspenden:

 

WICHTIG: Alle Güter müssen in versandfertigen Kartons und entsprechend der nachfolgenden Warengruppen verpackt sein! Bitte den Inhalt gut lesbar auf Englisch auf die Außenseite schreiben!

■ Festes Schuhwerk für Damen, Herren und Kinder in allen Größen je getrennt verpackt

■ Warme Kleidung ausschließlich für Kinder und Herren

■ Schlafsäcke, Bettzeug, Kissen, Decken und Handtücher

■ Nur neue und ungetragene Unterwäsche für Kinder und Erwachsene jeweils getrennt verpackt

■ Neue Atemmasken und Desinfektion

■ Waschpulver, Spülmittel (dicht verschlossen), Schwämme

■ Seife, Duschgel und Rasierer

■ Babyprodukte wie Babynahrung, Babyfläschchen mit neuen Saugern und Windeln in Größe 2, 4, 5 und 6 sowie Feuchttücher, Salben und Cremes

■ Kinderwägen, Buggys, Rollstühle, Krücken, Babymatratzen, Rucksäcke

■ Umzugskartons

■ Reis, Pasta, Öl, Konserven (kein Fleisch!)


Wann angeliefert werden kann


■ Samstag, 14. November von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr

■ Mittwoch, 18. November von 18 bis 20 Uhr

■ Samstag, 21. November von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr

■ Mittwoch, 25. November von 18 bis 20 Uhr


Wo die Güter zu angegebenen Zeiten angenommen werden

■ Im Innenhof der KREISZEITUNG Böblinger Bote in der Wilhelmstraße 32 in 71034 Böblingen