Instagram

Der Sulzbachsee als touristisches Ziel? Naturschützer und Angler sind dagegen

Mit einer Aussichtsbrücke will Roland Bernhard den Stausee zwischen Schönaich und Steinenbronn zu einer Attraktion machen. Bevor das Bauwerk stehen kann, muss der Landrat allerdings noch eine andere Brücke bauen - zu den Naturschützern und Anglern.

  • img
    Idylle mitten im Landkreis: Der Landrat würde gerne mehr aus dem Sulzbachsee machen Foto: Eky Eibner

Artikel vom 02. November 2020 - 16:13

KREIS BÖBLINGEN. Sie könnte das touristische Highlight des westlichen Schönbuchs werden: eine Brücke, 170 Meter lang und 20 Meter hoch, über den Sulzbachstausee, eine Mischung aus Baumwipfelpfad und Aussichtsplattform. Der Böblinger Landrat Roland Bernhard hat in der Kreistagssitzung Mitte Oktober noch einmal betont, wie sehr er daran interessiert sei, den Landkreis touristisch zu stärken und neben dem Herrenberger Schönbuchturm "ein zweites herausragendes Ausflugsziel zu schaffen".

Lesen Sie mehr (Abo): Der Sulzbachsee als touristisches Ziel?