Feuer in Schnapsbrennerei: Etwa 150 000 Euro Sachschaden

Artikel vom 28. März 2020 - 10:19

Hirschberg (dpa/lsw) - Bei einem Feuer in einer Schnapsbrennerei in Hirschberg (Rhein-Neckar-Kreis) ist am Freitagnachmittag ein Sachschaden von etwa 150 000 Euro entstanden. An einer Destillieranlage, die sich in einer ausgebauten Scheune befand, hatte sich nach Angaben der Polizei ausgeflossener Alkohol entzündet. Die Flammen erfassten das Dach der Scheune, das daraufhin vollständig ausbrannte. Ebenso wurde die Destillieranlage beschädigt. Bei dem Feuer wurde nach Aussage der Polizei niemand verletzt. Warum der Alkohol aus der Anlage austrat, war zunächst unklar.