Raubüberfall auf Spielhalle in Hausach

  • img
    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Artikel vom 12. September 2018 - 06:56

Hausach (dpa/lsw) - Ein bewaffneter Täter hat in der Nacht zu Mittwoch eine Spielhalle in Hausach (Ortenaukreis) überfallen. Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann bedrohte einen Angestellten mit einem Messer und forderte Bargeld, wie die Polizei am frühen Morgen mitteilte. Danach sei er mit einer Beute von mehreren Hundert Euro geflüchtet. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.