48-Jähriger bei Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt

  • img
    Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Artikel vom 11. September 2018 - 16:00

Bad Rappenau (dpa/lsw) - Bei einem Auffahrunfall ist der Fahrer eines Lastwagens am Dienstag auf der Autobahn 6 bei Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 48 Jahre alte Fahrer eines leeren Silozuges ungebremst auf einen Sattelzug gefahren. Dieser war wegen stockenden Verkehrs zuvor etwas langsamer geworden. Der Fahrer des Silozuges habe sich dabei lebensgefährlich verletzt und sei mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Die A6 musste in Fahrtrichtung Mannheim zeitweise voll gesperrt werden. Der 29 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.