• VfL Sindelfingen hat mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen

    Am Mittwoch war nach 115 Tagen Pause Trainingsauftakt beim Fußball-Verbandsligisten. Vieles hat sich in der Zwischenzeit verändert. Und das nicht nur im Trainerteam oder der Mannschaft. Nach der abgebrochenen Corona-Runde gibt es nun eine nie zuvor dagewesene Situation.

    Fußball SINDELFINGEN. 115 Tage sind seit dem letzten Pflichtspiel vergangen, als sich die Fußballer des VfL Sindelfingen am Mittwochabend zum Auftakt der Vorbereitung auf die neue Verbandsliga-Saison treffen. "134 Tage werden es zwischen dem letzten Pflicht- und dem ersten Testspiel sein", sagt Trainer Roberto Klug. Eine so lange Pause hatten viele der Spieler wohl noch nie. "Das gibt es normal nur bei schweren Verletzungen."Deshalb war die Mannschaft am Mittwoch richtig heiß, endlich mal wieder kicken zu können - beziehungsweise zu dürfen. In den vergangenen Wochen setzte Roberto Klug mit seinem neuen Trainerteam vor allem auf individuelles Training. "Wir

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Video-Clips Top3