• Am Wochenende findet das 28. Gechinger Hallenturnier statt

    Fußball: 20 Mannschaften aus vier Bezirken spielen mit

    Fußball KREIS BÖBLINGEN (amk). Das Gechinger Hallenturnier hat immer seinen ganz besonderen Reiz. Nicht nur, weil es in diesem Jahr wieder einmal stark besetzt ist, sondern weil hier Teams aus vier Fußballkreisen und genauso vielen Klassen aufeinandertreffen. Die 28. Auflage in der Schlehengäuhalle steigt an diesem Wochenende. Los geht es am Freitag um 18.30 Uhr. Am Samstag wird ab 15.30 Uhr gespielt. Die Zwischenrunde beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr, das erste Viertelfinalspiel ist um 18.40 Uhr geplant.Mit fünf Vereinen - Titelverteidiger SF Gechingen, TSV Schönaich, VfL Stammheim, VfL Nagold II und SV Althengstett - ist die Bezirksliga Böblingen/Calw gut vertreten. Aus der Kreisliga A, Staffel II,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Video-Clips Top3