Toller Jahresabschluss für Hotze - Böblingen verspielt 2:0-Führung

von Michael Schwartz

  • img
    Die zwei Tore von Sascha Raich reichten der SV Böblingen nicht zum Sieg in Bösingen - Foto: Michael Schwartz

Toller Jahresabschluss einer nicht ganz einfachen Hinserie für die SpVgg Holzgerlingen in der Fußball-Landesliga, Staffel III. Gegen Titelanwärter VfL Nagold gewann das Team auf dem heimischen Kunstrasen mit 3:0.

Artikel vom 08. Dezember 2019 - 09:40

KREIS BÖBLINGEN. Daniel Tremmel sorgte mit dem frühen 1:0 (8.) für den richtigen Auftakt, erst in der Nachspielzeit machten Marco Bernhardt (90.+1) und Patrick Orifiamma (90.+5) den Deckel drauf.

Die SV Böblingen hingegen verpasste es, noch näher zu den Spitzenteams aufzurücken. Trotz einer 2:0-Führung durch einen Doppelpack von Sascha Raich (14/24. Foulelfmeter) kam sie nur zu einem 2:2 beim VfB Bösingen, weil Simon Jauch (38.) und Razvan Dobricean (68.) noch ausglichen.