Patrick Bäuerlein geht bei der SV Böblingen ins Tor

Von Michael Stierle

  • img
    Patrick Bäuerlein: Der gelernte Stürmer steht bei Böblingen am Freitag gegen Darmsheim im Tor

Weil Torhüter Dominik Traub gesperrt ist, braucht Fußball-Landesligist SV Böblingen im Derby am Freitagabend gegen Darmsheim einen neuen Torhüter. Und ist fündig geworden: Patrick Bäuerlein aus der zweiten Mannschaft übernimmt.

Artikel vom 18. Oktober 2019 - 07:00

BÖBLINGEN. Einst galt der 29-Jährige als Stürmerhoffnung und als schlampiges Genie, hat aber auch Erfahrung zwischen den Pfosten vorzuweisen. Sein lockerer Spruch im KRZ-Interview: "Eigentlich kann ich mich ja nur zum Affen machen." 

Das komplette Interview im Bezahlbereich