• Viele Juniorinnen und einige Glücksgriffe bei Hildrizhausener Frauen-Mannschaft

    Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw: Team des TSV ist ganz neu dabei

    Fußball HILDRIZHAUSEN. Das zarte Pflänzchen gedeiht prächtig. Die Fußballerinnen des TSV Hildrizhausen stehen nach fünf Spieltagen auf Tabellenplatz zwei der Bezirksliga Böblingen/Calw. Beim neuen Tabellenführer VfL Herrenberg II gab es mit der 0:3-Niederlage den ersten richtigen Dämpfer.Der gute Auftakt kommt umso überraschender, da die Mannschaft aus zehn Spielerinnen besteht, die in der vergangenen Saison noch bei den B-Juniorinnen kickten, alle 14 Spiele verloren und dabei 127 Gegentore kassierten. Zudem spielten sie da noch als Siebener-Mannschaft auf ein Kleinfeld (von Strafraum zu Strafraum). "Das ist schon eine Umstellung", sagt TSV-Spielertrainerin Saskia Böhringer, die zuvor beim

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Video-Clips Top3