• Bitterböse zweite Halbzeit für SV Böblingen gegen Pfullingen

    Fußball-Landesliga, Staffel III: Das viel zu hoch ausgefallene 0:3 im Heimspiel gegen den Tabellenführer ist ein herber Rückschlag im Aufstiegsrennen

    Fußball Bitterböse zweite Halbzeit für die SV Böblingen im Spitzenspiel der Fußball-Landesliga, Staffel III, gegen Tabellenführer VfL Pfullingen. Mit dem 0:3 wurde sie deutlich unter Wert geschlagen.BÖBLINGEN. "Wir liegen jetzt sechs Punkte hinter den Pfullingern, haben ein Spiel weniger, das wir erst noch gewinnen müssen. Platz eins können wir aus eigener Kraft nicht mehr erreichen, das ist Fakt", war Trainer Thomas Siegmund die Enttäuschung anzumerken. Dazu hat 5:0-Sieger Holzhausen als Dritter aufgeschlossen. "Wir dürfen uns also nicht mehr viel erlauben", so Siegmund mit Blick auf die anstehenden Spiele in Gärtringen und gegen Bösingen.Die Rahmenbedingungen stimmten: keine Bundesliga

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Video-Clips Top3