Darmsheim ganz souverän in Waldenbuch - Schönaich besiegt Ehningen - Rohrau verhaut Bondorf

von Michael Schwartz

  • img
    Matthias Breuning (in Blau) traf gleich zweimal für den TV Darmsheim gegen Waldenbuch, Jürgen Schechinger (in Grün) unterlag mit dem SV Deckenpfronn 2:4 gegen Althengstett - Foto: Archiv

Spitzenreiter TV Darmsheim hat seine Pflichtaufgabe in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw ganz souverän absolviert. Beim TSV Waldenbuch gewannen die Kicker vom Eichelberg mit 4:0. Außerdem standen am Donnerstagabend vier weitere Partien in dieser Spielklasse auf dem Programm.

Artikel vom 19. April 2018 - 21:00

KREIS BÖBLINGEN. Matthias Breuning traf gleich zweimal für den Spitzenreiter in Hälfte eins, die anderen beiden Tore legten nach der Pause Björn Holz und Dennis Roth nach.

Der TSV Schönaich gewann gegen den etliche Chancen liegen lassenden TSV Ehningen durch einen sehenswerten Treffer von Srdjan Savic mit 1:0, der SV Bondorf ließ sich beim SV Rohrau wieder einmal die Bude vollhauen, während der SV Deckenpfronn nach zwei Siegen in Serie gegen den SV Althengstett als Verlierer vom Platz ging. Und warum die zweite Mannschaft VfL Nagold II plötzlich 7:3 gegen den SV Nufringen gewinnt, wird sich wohl jeder selbst ausmalen können.

Bezirksliga Böblingen/Calw:
SV Deckenpfronn - SV Althengstett 2:4
TSV Waldenbuch - TV Darmsheim 0:4
SV Rohrau - SV Bondorf 5:0
TSV Schönaich - TSV Ehningen 1:0
VfL Nagold II - SV Nufringen 7:3

Spielberichte + Vorschau (Bezahlbereich)

Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw:
TSV Kuppingen - TSV Öschelbronn 3:0

Spielbericht + Vorschau (Bezahlbereich)

Kreisliga B, Staffel IV, Böblingen/Calw
SV Deckenpfronn II - SF Kayh 1:1
TV Nebringen - KSC Böblingen 1:1
TV Gültstein - SV Mötzingen 3:1

Spielberichte + Vorschau (Bezahlbereich)