Dieser Radweg ist für viele Autofahrer ein rotes Tuch. Foto: /Stefanie Schlecht

Die Stadt Böblingen möchte den Radstreifen im vorderen Teil bis zu einer kompletten Erneuerung der Straße rückbauen. Für Radler wird’s gefährlicher.

Die Tage des rot markierten Radwegs an der Calwer Straße scheinen gezählt. Die Stadt plant, den ersten Abschnitt zwischen Herrenberger Straße und Talstraße rückzubauen. Statt des Radstreifens soll eine Rechtsabbiegespur in die Talstraße entstehen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: