Einige Minderheiten werden in der kommenden Legislaturperiode erstmals im Deutschen Bundestag vertreten sein. Foto: dpa/Michael Kappeler

Weiblicher, jünger, diverser: In den neuen Bundestag kommt eine Menge frischer Wind, für den vor allem SPD und Grüne sorgen. Ein Abbild der deutschen Gesellschaft ist das Parlament allerdings noch immer nicht.

Berlin - Die kommende Regierungskoalition steht noch lange nicht fest, die Zusammensetzung des neuen Bundestags dagegen schon. Ein Blick auf die personellen Veränderungen zeigt: Das Parlament ist um einiges bunter als noch in der vergangenen Legislaturperiode.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: