Der Zugang zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt, wie er im Jahr 2019 noch gestanden hat. Foto: dpa/Tom Weller

Nächste Woche werden die meisten der großen Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg eröffnet. In unserer Bildergalerie sehen Sie, in welchen Städten sie stattfinden und in welchem Zeitraum.

Während die Freiburger in diesem Jahr ihren Weihnachtsmarkt schon am 17. November früh eröffnet haben, müssen die Besucher des Marktes in Friedrichshafen sich noch am längsten bis zum 25. November gedulden. Und während für die meisten Märkte kurz vor Weihnachten am 23. Dezember Schluss ist, erlauben sich die Baden-Badener, ihren Weihnachtsmarkt bis zum 6. Januar fortzusetzen.

Von den großen Städten in Baden-Württemberg sind acht dabei, die die größten Weihnachtsmärkte im Land haben. Diese werden in unserer Bildergalerie vorgestellt. Wegen der Energiekrise gibt es dieses Jahr bereits eine Besonderheit. Das übliche weihnachtliche Lichtermeer soll zurückgefahren werden. Alleine in Freiburg soll die Beleuchtung des Marktareals auf acht Stunden beschränkt werden.