Das Holzgerlinger Team bei der Taktikbesprechung. Foto: red

Dem Druck des Oberliga-Zweiten von den Barock Volleys Ludwigsburg 2 hat die SpVgg Holzgerlingen letztlich nachgeben müssen. Das Team von Trainer Rainer Krisch verlor mit 0:3.

Insgeheim hatten die Holzgerlinger Volleyballerinnen auf eine Überraschung im Oberligaspiel gegen den Tabellenzweiten aus Ludwigsburg gehofft, waren doch erstmals in dieser Saison alle Spielerinnen beim Heimspiel an Bord. Doch die Frauen aus der Barockstadt waren ebenso voll besetzt. Mit dem Ziel Aufstieg in die Regionalliga gingen sie von Beginn an hoch konzentriert zu Werke. Holzerglingen verlor letztlich 0:3 (20:25, 19:25, 25:27).

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: