Spatenstich: In der Bahnhofstraße entsteht die neue Filiale der Volksbank Leonberg-Strohgäu. Foto: Jürgen Bach

Die Volksbank Leonberg-Strohgäu hat ihren Sitz in Renningen an die Stadt verkauft. Die gestaltet das Gelände nun in ein Verwaltungsgebäude um.

Das Erscheinungsbild der Renninger Bahnhofstraße wird sich grundlegend ändern. Der symbolische Spatenstich ist der Auftakt für die städtebauliche Neugestaltung des Quartiers rund um das aktuelle Gebäude der Volksbank gewesen – zugleich der Startschuss für den hier geplanten Neubau.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: